Retreat & Traumaheilung mit Gopal

Im Zentrum dieses Retreats steht die individuelle Begegnung mit Gopal in Form von Einzelsitzungen. In jedem Gruppenblock bietet sich dafür die Möglichkeit nach vorne zu kommen und mit Gopal zu sprechen.

Alle Ebenen können dabei bearbeitet werden: Traumaprägungen, Umgang mit Gefühlen und Beziehungen, Orientierung worum es mir wirklich geht, Wissensvermittlung, körperliche Beschwerden, Meditation/Spiritualität, uvm.. Die anderen Gruppenmitglieder begleiten den Prozess durch liebevolle Aufmerksamkeit.

Für diese Arbeit werden keine Erlebnisdetails aus deiner persönlichen Vergangenheit benötigt, es ist also nicht notwendig über das, was du erlebt hast, zu berichten. Natürlich kannst du dies tun, wenn du möchtest, für die Transformation ist es jedoch nicht notwendig.

Unterstützend finden morgens Meditation und Abends leichte Körperübungen statt. So sind alle Ebenen des Nervensystems abgedeckt und es kann zu tiefgreifenden Veränderungen kommen. Auch üben wir gemeinsam das ehrliche Mitteilen unserer Gefühlszustände und Projektionen mit FLOATING.

Im Verlaufe des Retreats verlagert sich der Schwerpunkt immer mehr von der Körperentladung und Klärung von individuellen Fragen hin zu Stille und Meditation.

Wir lassen ein Gruppenbewusstsein entstehen, dass uns trägt. Dieses Retreat verbindet modernste Traumaarbeit des Westens mit den spirituellen Methoden des Ostens. In der Mitte begegnen wir uns :-)

Du kannst exakt auf der Ebene arbeiten, die gerade für dich dran ist. Nichts wird ignoriert, verspiritualisiert oder übersprungen.

Seminarhaus Schloss Bettenburg - Traumatherapie & Satsang

Die Bettenburg ist ein stiller, zauberhafter Ort für innere Arbeit und Urlaub zugleich.

Rahmen

  • Min. 10 bis max. 30 Teilnehmer/innen.
  • Es werden keinerlei Aufzeichnungen von der Veranstaltung gemacht.

Voraussetzungen:

Bitte zu Veranstaltungsbeginn ausgefüllt und unterschrieben mitbringen:

Beitrag:

  • Oster-Retreat: 480,- pro Teilnehmer/in
  • Herbst-Retreat: 350,- pro Teilnehmer/in

Jeweils zzgl. Übernachtung/Verpflegung.

Bitte im Voraus überweisen. Eine teilweise oder vollständige Rückzahlung egal aus welchen Gründen ist grundsätzlich ausgeschlossen, es sei denn die Veranstaltung fällt aus.

Programm Retreat

Anreisetag:
  Check-in
  (Abendessen)
19:00 - 20:00 Uhr Begrüßung / TFM-Gruppe (keine Vorstellungsrunde)
20:00 - 21:00 Uhr Kundalini-Meditation

Tagesprogramm:
  (Schweigen bis nach der Meditation)
7:00 - 8:00 Uhr Stilles Sitzen
  (Frühstück)
10:00 - 12:00 Uhr TFM-Gruppe
  (Mittagessen)
15:00 - 17:00 Uhr FLOATING: Gruppenregulation
  (Abendessen)
19:00 – 20:30 Uhr Tanzen / Kundalini-Meditation

Abreisetag
  (Schweigen bis nach der Meditation)
7:00 - 8:00 Uhr Stilles Sitzen
  (Frühstück)
10:00 - 12:00 Uhr TFM-Gruppe / Verabschiedung (keine Feedbackrunde)
  (Mittagessen)
  Check-out / Heimreise

Anmeldung:

Ansprechpartnerin ist Barbara:
focusingfirst@gmail.com

Veranstaltungsort:

Schloss Bettenburg
Manau 22
97461 Hofheim i.UFr.