Jobs / Unterstützung

Wenn du mithelfen möchtest…

  • Das WICHTIGSTE: „Lokale Gruppen“ gründen !!!
  • Das ZWEIT-WICHTIGSTE: Rezensionen für das Buch bei Amazon schreiben !!!
  • Links auf www.traumaheilung.net erstellen in Foren, Facebook, auf Webseiten, usw.
  • Das Buch bestellen und verschenken an Menschen in Not.
  • Das Buch bestellen und den öffentlichen Stadtbibliotheken in deiner Stadt schenken.
  • DVDs bestellen und verschenken an Menschen in Not.
  • DVDs bestellen und den öffentlichen Stadtbibliotheken in deiner Stadt schenken.
  • Den Youtube-Kanal oder einzelne Videos im Internet posten, verlinken und weiterleiten https://www.youtube.com/c/GopalNorbertKlein
  • Kontakte zu Presse, Radio, Fernsehen und Film herstellen, insbesondere zu Interessenten für Interviews.
  • Flyer und Poster ausdrucken, laminieren und verteilen (siehe Pressematerial)
  • Eine Schenkung: Dazu sende mir einfach eine Email und du erhältst dann meine Kontoverbindung. Der Verwendungszweck muss lauten:
    Schenkung nach Par. 516 BGB, kein Ausgleich für Sitzungen o.ä.
    Alle Schenkungen eines einzelnen Menschen innerhalb von 10 Jahren zusammengerechnet dürfen den Betrag von 10.000,- Eur nicht überschreiten, da ich sonst Schenkungssteuer abführen muss.
  • Gesuchte Fachkompetenz: Medienrecht, Medizinrecht,
    Organisation/Durchführung Großveranstaltungen (500 – 1000 Besucher)
  • Sponsoren finden
  • Einen Eintrag in Wikipedia oder in Secret-Wiki für „Gopal Norbert Klein“ und das Projekt „Lokale Gruppen“ erstellen.
  • Als Manager für deine Stadt selbstständig die Informationen und Materialien verbreiten, insbesondere an Multiplikatoren: Menschen und Institutionen wie Kliniken, Seminarhäuser, spirituelle Zentren, Kindergärten, pädagogische Einrichtungen, usw.
  • App-Programmierung für das Lokale-Gruppen-Projekt!
  • Als Mentor für neue Lokale Gruppen und generell als Ansprechpartner für Interessenten, die in das Netzwerk hinzukommen und mitmachen oder mithelfen möchten. Es geht darum, mehr Menschen zu helfen ihr eigenes Netz aufzubauen, z.B. nach der Gruppengründung, sodass sich schneller Teilnehmer finden. (Vernetzung und Netzwerk-Replikation in deiner Stadt).Dresden: Wenke Käppler info@zurueckzudenmenschen.de
    Hamburg, Lüneburg: Meike Maria ohlsen@posteo.de
    Leipzig: Kayra Kerstin Hahn kayra-pilgrim@posteo.de
    Paderborn: Marion Weitner maripdb@gmx.de
    Solothurn/Schweiz: Corinna Schmidt mail@corinnaschmidt.net
  • Einen Seminarort inkl. Organisation in der Alpenregion zur Verfügung stellen, wo ich ungehindert wirken kann.
  • Für die Verbreitung der Informationen beten.
  • Mitmachen beim FLOATING-FILMPROJEKT (TV/Kino).
  • Mitmachen bei wissenschaftlicher Studie zum Lokalen-Gruppen-Prozess und/oder FLOATING .
  • Ich suche einen ruhigen, geschützten Ort in der Natur für mich selbst zum Erholen:
    in Bayern, in den Alpen oder auch am Meer.
  • Deine Ideen

DANKE :-)

Gopal